The Witcher 3 Viper-Ausrüstung: Wie man alle Viper-Rüstungen und Viper-Schwerter findet

Dieses Witcher 3 Viper-Set kann im Hearts of Stone DLC gefunden werden. Es hat zwar ähnliche Eigenschaften wie die Serpentine-Waffen, die ihr im White Orchard gefunden habt, aber es ist kein richtiges Set, da ihr sie nicht braucht, um diese Teile herzustellen.

Außerdem gibt es jetzt ein komplettes Rüstungsset sowie die Waffen selbst zu fertigen.

In The Witcher 3 gibt es eine riesige Auswahl an verschiedenen Rüstungssets zu tragen. Während viele davon einfach in der Welt gefunden werden können, müssen die mächtigsten Gegenstände mithilfe von Diagrammen, die man in der Welt findet, hergestellt werden.

Die besten Rüstungen sind oft die Ausrüstungen der Hexerschule, die jeweils mit einer Questreihe verbunden sind. Ihr könnt zwar immer den Quests selbst folgen, aber ihr könnt auch einfach hingehen und die Diagramme aufsammeln. Hier ist unser Leitfaden, der euch genau dabei hilft.

Wie man die Viper-Rüstung bekommt

Ihr könnt diese Diagramme im Auktionshaus als Teil der Quest „Offener Sesam“ finden. Ihr werdet die Möglichkeit haben, euch verschiedenen Leuten vorzustellen, darunter die Gräfin Mignole, die euch diese Diagramme für 295 Münzen pro Stück verkaufen will.

Um sie herzustellen, braucht ihr:

Truhe:

4 Leinen
5 Lederriemen
4 Gehärtetes Leder
4 Draht
1 Gehärtetes Draconidenleder

Stulpen:

2 Leinen
3 Lederriemen
2 Gehärtetes Leder
2 Draht
1 gehärtetes Draconidenleder

Hosen:

3 Leinen
4 Lederriemen
3 Gehärtetes Leder
4 Draht
1 gehärtetes Draconidenleder

Stiefel:

2 Leinen
3 Lederriemen
2 Gehärtetes Leder
2 Draht
1 gehärtetes Draconidenleder

Wie man das Giftviper-Stahlschwert erhält

Dieses Diagramm findet ihr unter dem Auktionshaus am Ende des Abenteuers „Offener Sesam“, wenn ihr später in das Gebäude eingebrochen seid.

Nachdem ihr eine Falle mit großen Spinnen überwunden habt, betretet ihr einen Raum, in dem eine kleine Zwischensequenz abgespielt wird. Besiegt denjenigen, gegen den ihr danach kämpfen wollt, und ihr könnt das Diagramm in der linken Truhe auf der kleinen erhöhten Plattform finden.

Um es herzustellen, braucht ihr:

2 Lederschrott
2 Dunkle Stahlbarren
1 Monstergehirn
2 Smaragdstaub

Wie man das Silberschwert der Giftnatter bekommt

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute Nachricht ist, dass ihr das Schwert selbst finden könnt und nicht das Diagramm.

Die schlechte Nachricht ist, dass du dich während des Quests „Was auch immer ein Mann sät“ auf die Seite von Olgeird von Everec stellen musst, um es zu bekommen, die Wahl ist zeitlich begrenzt, also pass auf. Wenn ihr das tut, werdet ihr an einen seltsamen Ort transportiert. Folgt einfach dem Weg, bis ihr gegen einige Feinde kämpft.

Biegen Sie dann rechts ab und gehen Sie über eine Brücke, nehmen Sie die linke Abzweigung und gehen Sie unter dem Torbogen hindurch und folgen Sie dem Weg nach links, bevor Sie zur nächsten Kreuzung kommen.

Rechts von Ihnen steht ein seltsames Monster vor einem rot leuchtenden Ort. Besiegen Sie es und gehen Sie zu diesem roten Ort, um Ihr neues Schwert zu erhalten.